è  WEBSHOP    èSTART    èProduct highlights  èNews                                                                                

  

                                            

  

 

Home
Nach oben / Up

 

 

èProduktübersicht    èDust-Transfer-Systeme

Reinigungsprinzip der Dust-Transfer-Systeme 

Die zu reinigenden Platten sind meist mit kleinsten Staubpartikeln (z.B. Hautschuppen, Materialabrieb, Haare, Kleidungsfusseln, Schwebeteilchen) behaftet und zudem noch statisch aufgeladen, wodurch weitere Staubpartikel aus der Umgebungsluft angezogen und festgehalten werden.

Je nach Systemausstattung durchlaufen die Platten ein einseitig oder beidseitig arbeitendes System, das die Platten in einer Richtung transportiert (z.B. wenn das Reinigungsgerät in eine bestehende Fertigungsstrecke eingebaut wird) oder durch ein Auto-Reverse-System (zumeist als Einzelplatzversion) wieder zurück zum Bediener führt. In diesem Fall sind am Geräteeingang und -Ausgang Antistatik-Strahler angebracht, um eine Rekontaminierung durch statische Aufladung der Platten zu vermeiden.

Die Platten können  durch ein optionales Förderband (in verschiedenen Ausführungen lieferbar) oder durch bereits vorhandene Fördermittel einer bestehenden Anlage transportiert werden.

Nach den Antistatik Strahlern nehmen spezielle Elastomerrollen mit definierter Eigenadhäsivität (verschiedene Shorehärten lieferbar) die losen Staubpartikel auf, ohne die Plattenoberfläche in irgend einer Weise zu beschädigen. Die aufgenommenen Partikel werden im weiteren Verlauf an die Adhäsiv-Rollen übertragen und dort festgehalten.

Die gereinigten Platten werden am Geräteausgang von eventuellen elektrostatischen Ladungen befreit, so dass sie aktiv keine Staubpartikel anziehen.

Wir empfehlen den Einsatz unserer METOCLEAN CLAIR Luftwäscher, die alle luftgetragenen Partikel bis zu 0,3 µm aus der Raumluftfiltern und so jeden geschlossenen Raum in einen Klasse 7 Reinraum wandeln können.

 

 

                                     


ASMETEC GmbH - Robert-Bosch-Str. 3 - 67292 Kirchheimbolanden - GERMANY - FON +49-6352-75068-0 - FAX: +49-6352-75068-29 - www.asmetec.de - info@asmetec.de

 Copyright © 2009 ASMETEC GmbH, Stand:  05. Juli 2011               Home ] Nach oben / Up ]     Impressum  imprint